A WALK IN THE PARK im Malkasten Park

„A WALK IN THE PARK“ vom  24. – 31. AUGUST 2021 im MALKASTEN PARK

des Künstlervereins Malkasten Düsseldorf

TEILMÖBLIERT und Gäste

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung

am  Dienstag den 24. AUGUST 2021 UM 19 UHR

Öffnungszeiten des Parks: Täglich von 10-20 UHR Eintritt  2 .- Euro

Die Ausstellung ist während der Kunstpunkte am 28. und 29.8.21 geöffnet.

MALKASTEN PARK des Künstlervereins Malkasten Düsseldorf

Jacobistraße 6a, 40211 Düsseldorf

Atelier im grünen Hof

IMG_2067

Mit dem „Atelier im grünen Hof“ machen wir im September  zu den Kunstpunkten als Off-Raum 2019 mit. Mehr unter http://www.kunstpunkte.de

Atelier im grünen Hof – Belsenstr.25 – 40545 Düsseldorf

Ausstellung „KINKU trifft TEILMÖBLIERT“

Herzliche Einladung zu unserer nächsten Ausstellung in Pempelfort.

kinku-02

kinku-01

Hier gelangen Sie zu unserer Facebook Einladung: https://www.facebook.com/events/385122071653006/

Ausstellung zum 25. Jubiläum des Kulturforum Alte Post

Herzliche Einladung zur Ausstellung
mit Bildern und Objekten der aktuellen Dozentinnen und Dozenten
aus dem bildenden und darstellenden Bereich des Kulturforum Alte Post / Schule für Kunst und Theater.

Eröffnung am Sonntag, den 07.09.2014 um 11.30 Uhr

Einladung 25J Alte Post-1sehr klein

Einladung 25J Alte Post-2klein

mehr Infos unter: www.altepost.de

so waren die Kunstpunkte 2013

Schon im Vorfeld wurde in der RP über die Kunstpunkte in meinem Atelier berichtet. Da ich seit über 10 Jahren in diesem Atelier arbeite, aber mehr auf der anderen Rheinseite in Unterbilk bei Teilmöbliert ausstelle und Ausstellungsprojekte organisiere,  wollte ich dieses Jahr zum ersten mal meine Nachbarn und andere Kunst- und Kultur Interessierte in mein Atelier in Oberkassel einladen. Über das ganze Wochenende verteilt kamen viele interessante Gespräche und Begegnungen zustande. Am meisten haben mich die Geschichten über den Besuch im Feinkostladen meiner Großeltern am Drakeplatz  und dem Laden meiner Urgroßmutter auf der Oberkasseler Straße gefreut.

Kunstpunkte in der RP